Keine Zeit zum Quizzen? Hier das Gleiche als Infografik.

Im besten Fall brauchst Du gar keine eigenen Versicherungen: Denn bis zum 25. Lebensjahr bist Du oftmals über die gesetzliche Kranken- und private Haftpflichtversicherung Deiner Eltern mitversichert.

Beachtest Du dann noch die Empfehlung der Verbraucherzentrale, sind drei weitere Versicherungen für Dich sinnvoll. Dazu gehören die Berufsunfähigkeitsversicherung, die private Unfallversicherung und bei wertvollen Besitztümern, eine Hausratversicherung.